Robby Stärke

Qualifikation als Trainer

2000: Staatlich geprüfter Tennislehrer (VDT)
Abschlussnote: 2,0
Tennistheorie und Biomechanik mit Auszeichnung bestanden.
 

Im Rahmen der Ausbildung zum staatlich geprüften Tennislehrer

Ausgebildet durch Richard Schönborn (2 Jahre).

 

Zu Richard Schönborn: 
• Ehemaliger Weltklasse- & Davis-Cup-Spieler
• entwickelte innovative Trainingsmethoden
• im DTB und weltweit maßgeblich in der Trainerausbildung beteiligt
• Gründer des DTB-Lehrausschusses & des Sportwissenschaftlichen Beirats des DTB
• 26 Jahre Cheftrainer DTB (auch für die Nachwuchsarbeit)

 

2000: DTB-B Trainer Lizenz 

Trainertätigkeit
Seit 1996: nebenberuflicher Tennistrainer 
Seit 1998: hauptberuflicher Tennislehrer 
Seit 2001: Tennislehrer beim 1.TC Hiltrup
Gründer der Tennisschule „Robby Stärke“

 

Von Robby betreute Spieler:

Andrea Koch-Benvenuto Ranglistenposition 224 WTA Singles, 
289 WTA Doubles

Björn Propst Ranglistenposition 742 ATP Singles

Sina Niketta Ranglistenposition 47 DTB Damen

Vincent Jänsch-Müller Ranglistenposition 102 DTB; 30 DTB U21

David Forchap Ranglistenposition 323 DTB U21

Diana Marcu Ranglistenposition 964 WTA Singles 428 WTA Doubles

Sarah Urbanek Ranglistenposition 188 DTB

Natascha Kennis Ranglistenposition 73 Niederlande/Belgien

Margot deHaan Ranglistenposition 422 DTB

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tennisschule Robby Stärke GbR

Tennisschule Robby Stärke bei Facebook und Instagram

Bürozeiten der Tennisschule

montags 11.00 bis 13.00 Uhr

mittwochs 20.00 bis 21.30 Uhr
Tel. Chantal: 01520 7740343

 

freitags 14.30 bis 16.00 Uhr
Tel. Björn: 0174 66 00 887


sonst per E-Mail:
info@robby-staerke.de


E-Mail